Auswirkungen des Coronavirus

Foto: Kreis Steinfurt

Seit dem 5. Mai können wieder alle gewohnten Abfallarten am Wertstoffhof am Kompostwerk abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass keine Bargeld-, sondern nur noch Kartenzahlung möglich ist.

Grundsätzlich gilt, wenn Sie einen der Wertstoffhöfe im Kreis Steinfurt oder das Schadstoffmobil besuchen, tragen Sie bitte einen sogenannten Mund-Nasen-Schutz und halten Sie sich an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Viele Bürger haben in den vergangenen Wochen ihr Zuhause entrümpelt. Deshalb fallen große Mengen zur Entsorgung an. Bitte stellen Sie sich auf längere Wartezeiten ein und bringen Sie nicht nur ihre Abfälle, sondern auch etwas Geduld mit.

Das Schadstoffmobil nimmt wieder regulär alle Termine wahr, jedoch mit einigen Einschränkungen: In Gemeinden, in denen regulär mehrere Ortsteile angefahren werden, wird die Sammlung zunächst auf den Standort beschränkt, an dem am meisten Platz verfügbar ist. Dies wird dann über die Presse publik gemacht.

Informationen zum Umgang mit Abfällen aus Haushalten, in denen Corona-infizierte Personen leben, finden Sie hier.

 

Häufig gestellte
{{Fragen}}?!